Uncategorized

Technische Analyse für Bitcoin (BTC) auf der Grundlage von Bitcoin-Diagrammen: Was ist von BTC im Jahr 2020 zu erwarten?

Die Chart Bitcoin für 24 Stunden, 7 Tage und das letzte Jahr zeigen mit der dritten Septemberwoche positive Renditen, so dass Händler Kurskorrekturen bemerken, da Bitcoin in einen Aufschwung eintritt. Die BTC steht kurz davor, bei 10.900 $ zu schließen und nähert sich dem Ziel von 11.000 $, da sie bei einem Wert von 10.881 $ gesehen wird. Bitcoin erreichte im August mit 12.323 $ ein neues Jahreshoch, fiel jedoch schon am nächsten Tag mit wöchentlichen Schwankungen von Bullen zu Bären und umgekehrt.

In dieser Woche wird der niedrigste Preis bei 10.328 $ gesehen, was über dem Tief der letzten Woche liegt. Der Wochenhöchstpreis für BTC liegt bei 11.082 $, was gleichzeitig der höchste Wert seit Anfang September 2020 ist. Was kann man aufgrund die Chart Bitcoin im Jahr 2020 weiter erwarten? 

Die Diagramme von Bitcoin deuten auf einen Bull Run hin: Wird es Bullen oder Bären für Bitcoin geben? 

Da der höchste Preis für die Woche bei fast 11.100 $ festgelegt wurde, wurde erwartet, dass die oberste Krypto neue Unterstützung bei 11.000 $ finden würde, während sie weiterhin Gewinne verzeichnen würde. Der Trend war jedoch kurzatmig, und er war bald erschöpft, so dass BTC erneut auf 10.881 $ absackte. Es ist sehr wichtig, Bitcoin wieder über 11.000 $ zu sehen, wo es Unterstützung für den nächsten Bullenlauf finden könnte.

Für den Fall, dass BTC wieder nahe an die 11.500 $ herankommt, würde die Unterstützung von 11.000 $ bestätigt und verstärkt, um einem potenziellen Einbruch standzuhalten, der mit dem Wechsel der Marktzyklen eintreten könnte. Bären haben Bitcoin nahe an 10.000 $ gebracht und später über 5,6% für die Woche gewonnen, um einen Tag später den aktuellen Wert von 10.923 $ zu erreichen, nachdem sie über 10.800 $ erreicht hatten. Bitcoin bewegt sich auf den Marktpreis von 11.000 $ zu, während es am Vortag bereits 11.000 $ erreichte und wieder auf 10.800 $ zurückkam. Es scheint täglich viele Veränderungen zu geben, da kurzfristige Gewinne durch den Handel bewertet werden.

Diese Veränderungen sind jedoch radikaler und sprechen dafür, dass Bitcoin den Widerstand von 11.000 $ erneut brechen wird. Die Bitcoin-Charts für die letzte Woche, die letzten zwei Wochen und das Jahres Chart Bitcoin zeigen alle Gewinne, jeweils um 5,6 %, 7,1 % und 7,1 %. Nach Erreichen von 11.000 $ könnte BTC in der nächsten Woche wieder auf 10.800 $ und 10.300 $ als niedrigster potentieller Marktwert sinken. Es scheint jedoch, dass der BTC nicht unter 10.000 $ fallen wird. Zumindest nicht in den folgenden Monaten. 

Kann Bitcoin im Jahr 2020 ein neues Jahreshoch erreichen? 

Das neue Jahreshoch wurde am 17. August auf 12.323 $ festgelegt, so dass Bitcoin dieses Kursziel überschreiten müsste, um ein neues Jahreshoch erreichen zu können. Da Analysten erwarten, dass BTC innerhalb des nach der Halbierung einsetzenden Momentums auf einen Bullenlauf zusteuert, der dem Top-Krypto Gewinne bringen sollte, könnte Bitcoin bis zum Jahresende 14.000 $ als Jahreshöchstpreis für BTC erreichen. …